Fachschule | Meisterausbildung | Facebook | LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
facebook Gartenbauschule Langenlois
Schulfilm Gartenbauschule Langenlois
English-Info Gartenbauschule
23.10.2013  Auszeichnung fürs „Lebenslange Lernen“
Die Gartenbauschule Langenlois wurde für ihr besonderes Engagement im Bereich des „Lebenslangen Lernen“ von Frau Bildungsministerin Claudia Schmied ausgezeichnet. Die Gartenbauschule Langenlois beweist hiermit wiederum nachhaltig gelebtes Lehren und Lernen. Seit der Gründung im Jahr 1949 ist die Gartenbauschule nicht nur im Bereich der Fort- und Weiterbildung ihrer AbsolventInnen bemüht sondern engagiert sich auch im internationalen Bereich um Aus-, Fort- und Weiterbildung. Über die verschiedenen Bildungsprogramme der EU werden jedes Schuljahr rund 20% der Schüler im Ausland ausgebildet. Finanziell unterstützt werden die SchülerInnen durch die Programme der Europäischen Union „Comenius“ und „Leonardo da Vinci“. „Das dieses Engagement auch im Bundesministerium erkannt und durch die Auszeichnung honoriert wird ehrt die geleistete Arbeit. Die beeindruckenden Ergebnisse an der Schule spornen für folgende Projekte an“, sind sich Fachkoordinator DI Andreas Kovac (Fachschule) und Ing. Gerhard Weiß (Berufsschule) einig.

weiterlesen »
17.10.2013  Kürbis, die größte Beere der Welt !
2013 war nicht wirklich für die Riesenkürbisse im Freiland optimal, denn das Frühjahr war durch Kälte und Nässe geprägt. Umso mehr freut mich heuer unser Ergebnis, dass sich zweifelsohne sehen lassen kann. Durch eine optimale Bodenvorbereitung im Herbst des Vorjahres mit Pferdemist wurde unsere vorgezogene Jungpflanze am 20. Mai ausgepflanzt und am 9.7. bestäubt. Danach setzte ein rasantes Wachstum unserer Frucht ein, die es in manchen Wochen bis zu 60 kg pro Woche brachte. Bis Ende September wuchs unser Kürbis bis auf ein geschätztes Gewicht von über 300 kg. Mit Gurten und Bagger wurde er dann am 4. Oktober verladen, um bei der diesjährigen Staatsmeisterschaft in Tulln dabei zu sein. Dort erreichte unsere Schule den beachtlichen 7. Platz mit 355,8 kg, von 26 bewerteten Kürbissen. Die genaue Wertung könnt ihr auf www.diegartentulln.at nachlesen. Ein Danke an das Team des Schaugartens und unserer Direktion der Schule für die Ermöglichung der Kultivierung eines Riesenkürbisses und Teilnahme an der Meisterschaft.

weiterlesen »
15.10.2013  Fern an der Ostsee
Im Rahmen der Gartenbauschule Langenlois in Zusammenarbeit mit dem Land Niederösterreich besuchten die 4ten Klassen in Form einer Exkursion die Ostsee.
Diese wurden von der Gartenbauberufsschule in Ribnitz-Damgarten eingeladen die Floristik und Landschaften der Ostsee näher kennen zu lernen. Die Landschaftsgärtner waren im Bildungszentrum Güstrow. Der Besuch soll unter anderem auch die Beziehungen zwischen
dem Land Niederösterreich und Mecklenburg-Vorpommern stärken.

weiterlesen »
Oktober 2013  5. Oktober: Tag der offenen Gartenbauschule
Am 5. Oktober ist es wieder so weit:
Tag der offenen Türen in der Gartenbauschule Langenlois: Schule, Internat, Lehrgärtnerei, Schaugarten ....
Floristikausstellung vom Meisterkurs
Mittagessen im Speisesaal & Kaffee



weiterlesen »
16.09.2013  Sieger beim Bundeslehrlingswettbewerb in Vorarlberg
Zum 21. Mal reisten von 4. bis 5. September 2013 junge Gärtner aus allen Bundesländern an, um das beste Gärtner-Team der österreichischen Berufs- und Fachschulen sowie den besten Gärtner-Lehrling/Fachschüler zu ermitteln.Der erste Teil des zweitägigen Wettkampfes fand in der Firma Blumen Bitschnau in Vandans mit den Bewerben „Erkennungsstraße“, „Theorie“, „kleine + große Fertigkeiten“ statt. Am nächsten Tag waren im Silbertal die praktischen Fähigkeiten in Floristik & Galabau gefragt.
Acht Berufsschul-Teams, zwei Fachschul-Teams: Insgesamt 30 Teilnehmer gaben zwei Tage lang ihr Bestes.


weiterlesen »
07.09.2013  Zu Besuch auf der Meisterausstellung der Floristen
Die SchülerInnen der FS 4a, in Begleitung von Ing. Kirchner und Ing.Schaffer waren begeistert von den Werkstücken der Meisterausstellung in Stift Zwettl /Akademie für Naturgestaltung
unter dem Motto „Soir de Fleur“ – Abendblume, am Samstag dem 7.9.2013.

Durch die persönliche Führung von Gartler Kerstin, gemeinsam mit ihrem Bruder Siegfried (beide Fachschulabsolventen), bekamen die SchülerInnen einen Einblick über die gefertigten Werkstücke und die Ausbildung zum Meisterfloristen/Meisterfloristin.


weiterlesen »
06.09.2013  Projekt Leonardo da Vinci
In der 2. Ferienwoche war es soweit. Die Partnerschulen unseres Projekts trafen sich von 8. bis 12. Juli 2013 in Langenlois.
Das Projekt hat den Vergleich der duale Ausbildung zur Gärtnerin/ zum Gärtner in den teilnehmenden Ländern zum Ziel. Die Möglichkeiten des lebenslangen Lernens im beruflichen Umfeld gehören in diesen Bereich. Die gesellschaftspolitische Seite des Gartens/ Gartenbaus soll dabei nicht außer Acht gelassen werden. Ein Baustein für eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung der dualen, gärtnerischen Ausbildung kann mit diesem Projekt gesetzt werden. Arbeitsgruppen behandelten die vielfältigen Themen. Die Ergebnisse werden in verschiedenen Produkten dokumentiert.

weiterlesen »
06.09.2013  Früh übt sich …..
Im Rahmen der Langenloiser Ferienbetreuung wurde die Lehrgärtnerei der Gartenbauschule Langenlois besucht. Es konnten die verschiedenen Bereiche wie Zierpflanzen, Floristik, Gemüse, Baumschule und Landschaftsgärtner kennengelernt werden. Die Kinder konnten sich überzeugen, dass frisches Obst und selbst geerntetes Bio-Gemüse bestens schmeckt. Ein buntes Gesteck wurde von den Kindern selbst hergestellt und kleine Blumensträußchen gebunden.
Die Kinder erhielten von der Gartenbauschule eine Gemüsekiste für den nächsten Tag – der unter dem Motto „Gesunde Jause“ stand.


weiterlesen »
21.08.2013  Vollmondkonzert: Con Fuego (David-Christopher SIEDL und Yasemin LAUSCH)
Con Fuego – spanisch: mit Feuer

Vielfältige Klangfarben, mitreißende Rhythmen und eine Reise um die Welt mit

David-Christopher SIEDL (guitar, composer) und
Yasemin LAUSCH (drums, percussion)

Vollmondnacht am Mittwoch, 21. August 2013


weiterlesen »
29.06.2013  Wiesenrettung am Heiligenstein
Schülerinnen und Schüler der Fachschule FS1a bewahren die Wiesen am Zöbinger-Heiligenstein mit einem Arbeitseinsatz vor drohender Verbuschung. Die Trockenrasen am Heiligenstein bei Zöbing in der Gemeinde Langenlois sind ein ökologisches Kleinod im Natura 2000 Gebiet Kamptal und Kremstal. Die ehemaligen Hutweiden drohen durch massiven Gehölzaufwuchs zu verbuschen. Durch diese Veränderung würden sowohl die einzigartige Pflanzenwelt und auch die damit verbundene Tierwelt auf diesen Wiesen verloren gehen. Unter fachlicher Anleitung von Herrn Mag. Martin Scheuch war die Aufgabenstellung, die Sträucher bodennahe auszuschneiden und von den Flächen abzutransportieren.

weiterlesen »