Fachschule | Meisterausbildung | Facebook | LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
facebook Gartenbauschule Langenlois
Schulfilm Gartenbauschule Langenlois
English-Info Gartenbauschule
27.10.2014  Effektive Mikroorganismen
…leisten einen wichtigen Beitrag zur Stärkung von Pflanzen. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Frau Mag. Ulrike Hader (Fa. Multikraft) für die Fachbücher die ab nun unsere Schulbibliothek zu diesem wichtigen Thema des biologischen Gartenbaus bereichern!

weiterlesen »
14.10.2014  Beste Junggärtnerin Österreichs kommt von der Gartenbauschule Langenlois
Teamsieg für die Gartenbaufachschule Langenlois
Einzelsieg für Anna Blühberger (Lehrbetrieb Leo Bonigl; Berufsschule Langenlois)

Zum 22. Mal trafen sich, am 17. & 18. Sep., frischgebackene Gärtner aus allen Bundesländern (außer Burgenland) um das beste Team und den besten Junggärtner (unter 25 J.) Österreichweit zu ermitteln.
Beim Teambewerb wurden die Fachschüler (NÖ-Langenlois, OÖ-Ritzlhof, K-Ehrental) erstmals gemeinsam mit den Berufsschülern gemeinsam gewertet.
Der Erste Teil des zweitägigen Bewerbes fand mitten in Salzburg auf den beeindruckend historischen Sebastian Friedhof statt, wo Schaugräber in der Kategorie Gartengestaltung, anzulegen waren.
Zweiter Teil Do. von 8 bis 12 Uhr in der Stadtgärtnerei, da trennte sich dann die Spreu vom Weizen. (Erkennungsstraße, Theorie, kleine + große Fertigkeiten)


weiterlesen »
14.10.2014  Praktisch gesehen zukunftsfähig!
Schon rund 20 „Schnupperschüler“ prüften im laufenden Schuljahr die Ausbildungsmöglichkeiten an der Gartenbauschule Langenlois. Der erste Kontakt mit der Ausbildung an der Gartenbauschule findet meist über die Homepage statt. Da die Schüler aus dem ganzen Bundesgebiet nach Langenlois strömen wird die Entscheidung so weit weg von zu Hause sehr genau geprüft. Die Entscheidung über die Ausbildung ist wohl seit jeher eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben. Gerade aus diesem Grund wird die Möglichkeit des Schnupperns immer wichtiger. Die Schüler können so einen Tag als ganz normaler Schüler den Unterricht genießen, Praxisunterricht kennen lernen und auch das Internatsleben austesten. Durch die gesammelten Erfahrungen wird dem vielleicht zukünftigen Schüler ein intensiver und realistischer Blick in den spannenden Schulalltag ermöglicht. „Die richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt sind gerade in dieser Zeit der Ausbildung entscheidend.“ ist sich Dir. Franz Fuger sicher und meint weiter. „Gerade hier können wir Jungendliche erreichen und für die fachliche Ausbildung werben. Handwerk hat goldenen Boden und somit bieten wir der nächsten Generation eine sichere und attraktive Zukunft.“ In den nächsten Wochen werden noch viele Schnupperschüler begrüßt werden. Die Schüler der 1. Jahrgänge kümmern sich um die Gäste, den sie wissen um die Bedeutung dieser Entscheidungen und präsentieren ihre Ausbildung dementsprechend. Wer nun Lust auf einen Schnuppertag hat, kann sich gerne unter office@gartenbauschule.at oder 02734 / 2106 melden.

weiterlesen »
13.10.2014  Sieben Meisterbriefe überreicht
Unter dem Motto „Oper“überzeugen eindrucksvolle Floristikarbeiten

Fünf Floristmeisterinnen und zwei Floristmeistern hat Thomas Kaltenböck, Landesinnungsmeister der Floristen NÖ, am 3. Oktober in einer Feierstunde in der Gartenbauschule Langenlois ihre Meisterbriefe überreicht.
Wir gratulieren herzlichst.


weiterlesen »
13.10.2014  ErnteDankDeko
Sowie jedes Jahr dekorierte die Floristiklasse des vierten Jahrgangs auch heuer wieder das Erntedankfest der Stadtpfarrkirche Langenlois. Im Rahmen der Modulwoche- Raumobjekte und Dekorationen erarbeiteten wir im Praxisunterricht den Raumschmuck für die Kirche. Dieses Jahr verwendeten wir nicht die typischen Herbstfarben sondern, brachten durch die Kombination der rustikalen Weinstöcke mit den knallig pinken Schalen und gestrichenen Holzbrettern eine neue Farbe und Wirkung in die gotische Kirche. Durch die frühzeitige Planung und Organisation unserer Floristiklehrerin Mariette van Driel und der Mithilfe von Thomas Weyrich und Christian Denner im technischen Bereich konnte dieses Projekt reibungslos über die Bühne gehen. Alle Unterrichtsfächer waren soweit wie möglich auf diese Modulwoche abgestimmt.

weiterlesen »
12.10.2014  Erfolgreicher Austausch mit norddeutscher Partnerschule
Die Gartenbauschule Langenlois durfte vergangene Woche 16 Gäste aus Mecklenburg-Vorpommern begrüßen. Die beiden gärtnerischen Kompetenzzentren verwirklichen mit dem letztwöchigen Besuch das Projekt der Zusammenarbeit über die Grenzen hinweg. Der intensive Austausch zwischen den Schülern und Lehrern kommt nicht nur den teilnehmenden Schülern zugute sondern bietet auch den gartenbaulichen Bildungseinrichtungen eine intensive Weiterentwicklung. Durch die Zusammenarbeit im Unterricht, ein gemeinsames Projekt wurde neben dem diesjährigen auch im vergangen Jahr in Norddeutschland umgesetzt, dient der projektorientierte Unterricht auch der Weiterentwicklung von Fertigkeiten, Handwerk und Stil.

weiterlesen »
04.10.2014  Tag der offenen Gartenbauschule
Samstag, 4. Oktober: Lassen Sie sich zeigen, was unsere SchülerInnen in den 3 Berufen Gartenbau, Floristik und Gartengestaltung lernen.
Extratipp: Die Werkstücke der Floristenmeisterprüfung sind im Festsaal ebenfalls von 9 bis 17 Uhr kostenlos zu bewundern.

weiterlesen »
03.10.2014  Kuba in Langenlois
Internationale Beziehungen sind entscheidende Faktoren für Erfolg und Entwicklung. In der Privatwirtschaft eine bekannte Weisheit, die auch für den Bildungsbereich immer entscheidender wird. Im noch jungen Schuljahr waren neben den beiden ungarischen Praktikanten der Hochschule Kecskemét nun auch eine kubanische Delegation an der Gartenbauschule zu Gast. Die hochkarätig besetzte Delegation interessierte sich an der Gartenbauschule besonders für die mehrberufliche Ausbildung zu(r)m Gärtner(in) und Gestalter(in) oder Florist(in) sowie der dualen Ausbildung im Lehrlingsbereich. Weiter Fachschulen, aber auch die agrarpädagoische Lehramtsausbildung wurden von den Gästen aus der Karibik besucht. Begleitet von Vertretern des Unterrichtsministeriums sowie der Bundes-Landwirtschaftskammer sowie des Landwirtschaftsministeriums wurde den Gästen ein vielseitiger Eindruck der landwirtschaftlichen Ausbildung in Österreich geboten.

weiterlesen »
08.09.2014  Messestand in Tulln
Glänzende Kinderaugen, staunende Gesichter der Eltern und viel Freude bereiteten unsere jungen GärtnerInnen Michelle, Philipp und Rene vielen interessierten Besuchern auf unserem Messestand in Tulln. Die Kids durften unter fachkundiger Anleitung selbst Stecklinge schneiden, diese eintopfen und mit einer Pflegeanleitung mit nach Hause nehmen. Es war sicher das schönste Geschenk, das die Kleinen hoffentlich noch lange an die Gartenbauschule erinnert und sie vielleicht einmal zu uns als SchülerInnen führt! ;-)

weiterlesen »