Fachschule | Meisterausbildung | Facebook | LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
facebook Gartenbauschule Langenlois
Schulfilm Gartenbauschule Langenlois
English-Info Gartenbauschule

Sem. 270
Die Welt der Kräuter
Einem Trend auf der Spur
3. – 4. Juli 2017

Seminarinhalte: 
Erkennen und Bestimmen von vorwiegend heimischen Kräutern.
Verkaufspräsentationen von Kräutern im Endverkauf.
Die Anlage eines Kräutergartens bzw. Kräuterspirale.
Produktion von Ölen, Sirup, Aufstriche.
Pflanzen für Pflanzen: Pflanzenstärkung, Pflanzenschutz.
Lernen Sie das Thema „Garten“ aus Sicht einer Kräuterhexe kennen, welche Wildkräuter und Blüten ungenutzt in den Gärten wachsen und nutzen Sie dabei langjähriges Wissen unserer Expertin.
Bei einem Rundgang durch die Lehr- und Schaugärten der Gartenbauschule erfahren Sie von Kräuterhexe Hilde, vieles über geheime Pflanzenkräfte und wie man viele nützliche Pflanzen in den Alltag integriert.
Lernen Sie einfache Methoden, Kräuter optimal im Verkauf zu präsentieren.
Das Seminar findet größtenteils im Garten statt.

Referentin: 
Hildegard Wutte, www.kraeuterhexe-hilde.at  

Zielgruppe: 
Für GärtnerInnen im Endverkauf, GärtnerInnen im GaLaBau, Beratungstätigkeit  

Seminartermin: 
Montag,     3. Juli 2017   9 – 17 Uhr
Dienstag,   4. Juli 2017   8 – 16 Uhr   

Seminarbeitrag:  
BAV-Mitglieder € 195,-- (BAV-Mitgliederorganisationen)
Nichtmitglieder € 234,--

Stornierung der Teilnahme:
Bis spätestens 3 Tage vor Seminarbegin werden 50 %, bei Nichtteilnahme (ohne Nennung eines Ersatzteilnehmers) wird der volle Seminarbetrag in Rechnung gestellt.

Hinweis:
Bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmeranzahl behalten wir uns vor, das Seminar abzusagen.

Ich melde mich zum Seminar 270 an (per E-Mail, Fax oder Brief senden!)

Anmeldung oder bav [ at ] gartenbauschule.at

Tätig bei:

Gegen jedes Leiden ist ein Kraut gewachsen!