headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Schulfilm Gartenbauschule Langenlois
Instagram
GartenbauFACHschule Langenlois auf facebook
English-Info Gartenbauschule
Sponsoren für Schulauto2020

Spatenstich für Praxishalle zur Gartengestaltung

LR Teschl-Hofmeister: Investitionen von 2,3 Millionen Euro in praktische Ausbildung an Gartenbauschule Langenlois 

Langenlois (15.5.2020) Im Beisein von Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister wurde in dieser Woche der Spatenstich für den Bau der neuen Praxishalle an der Gartenbauschule Langenlois vorgenommen. „Mit dem Bau der neuen Halle kann künftig der Fachbereich Gartengestaltung unabhängig von Witterung und Jahreszeit unterrichtet werden. Die Investitionen von 2,3 Mio. Euro vom Land Niederösterreich sind somit gut angelegt, um die praktische Ausbildung an der Gartenbauschule Langenlois zu stärken“, betont Landesrätin Teschl-Hofmeister. „Der Neubau wurde auch deswegen notwendig, weil am Bildungsstandort Langenlois seit diesem Jahr die Berufsschülerinnen sowie Berufsschüler der Garten- und Grünflächengestaltung ausgebildet werden. Bereits für den November 2020 ist die Fertigstellung der Praxishalle geplant“, so Teschl-Hofmeister.

Die praktische Ausbildung an der Gartenbauschule Langenlois erfolgt in enger Kooperation mit der Landesberufsschule Langenlois. Für die nächsten Jahre ist die Investition von insgesamt 16 Mio. Euro für Bauvorhaben am Bildungsstandort Langenlois geplant. 

„Da jetzt alle ‚Grünberufe‘ des Landes Niederösterreich gebündelt am Schulstandort Langenlois ausgebildet werden, sind die Räumlichkeiten für die Praxis stark ausgelastet. Daher kommt das neue Bauvorhaben gerade zur richtigen Zeit, um die hohe Qualität der praktischen Ausbildung auch in Zukunft zu sichern“, betont Direktor Franz Fuger. „In der Praxishalle können künftig Beete angelegt und sogar Bäume gesetzt werden. Auch Wettbewerbe werden hier stattfinden. Im Zuge der Bautätigkeit wird auch ein Brunnen geschlagen, womit die Bewässerung des gesamten Gartenareals der Schule möglich sein wird“, so Fuger. Derzeit ist die Sanierung des Internates in vollem Gang. Bereits ein Drittel der Zimmer sind fertiggestellt. In Planung ist auch der Bau einer Technikhalle sowie die Sanierung der Lehrgärtnerei. 

Das Gartenbauzentrum Langenlois umfasst die Fachschule für Gartenbau, Floristik und Gartengestaltung sowie die Berufsschule für Gartenbau sowie Garten- und Grünflächengestaltung.

Text: Mag. (FH) Dieter Kraus

Foto (v.l.n.r.): Direktor Franz Fuger (Fachschule für Gartenbau), Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Direktor Herbert Zant (Landesberufsschule Langenlois) und Direktor Andreas Kovac (Berufsschule für Gartenbau)

Foto Copyright: Jürgen Mück